Skip navigation and go to main content

Gebührenrechner für Einfamilienhäuser

Mit unserem Gebührenrechner haben Sie die Möglichkeit Ihre Kosten im Voraus zu berechnen.

Ganz einfach Ihren Wohnort, die ungefähre Jahresmenge für Trinkwasser sowie die Größe der versiegelten Fläche für Ihr Grundstück eingeben bzw. einstellen, und schon wissen Sie, wie hoch die zu erwartenden Gebühren sind.

 

 

Der unter Jahresgebühr errechnete Bruttobetrag beinhaltet die nach Ihren Vorgaben berechnete Wasser-, Kanal-, Zähler- und Niederschlagswassergebühr sowie evtl. von den einzelnen Gemeinden abhängige Abrechnungsgebühren incl. der gültigen Umsatzsteuer.

Bitte beachten Sie, dass in diesem Gebührenrechner grundsätzlich die jährlichen Kosten für einen Standard Hauswasserzähler Qn 2,5 zu Grunde gelegt werden und ein bei Ihnen installierter Gartenzähler nicht in die Berechnung mit einfließt.

Detaillierte Fragen zu den einzelnen Wasserpreisen beantworten wir Ihnen gerne persönlich oder Sie können diese in unserer Gebührenordnung nachlesen.