Skip navigation and go to main content

Für die Zukunft gerüstet: die Sanierung der Filterhalle

Wenn schon, denn schon: In den zweieinhalb Jahren Bauzeit bis Juli 2005 wurde die Filterhalle des Wasserwerks Hergershausen rundum auf den neusten Stand gebracht. Natürlich während für unsere Verbraucher die Versorgung ohne jede Einschränkung weiterlief.

Insgesamt waren 22 Firmen an diesem Projekt beteiligt. Die Gesamtkosten betrugen rund 3,1 Millionen Euro. In einer 18-minütigen Präsentation wurde das Bautagebuch mit Bestandsaufnahme und den daraus resultierenden Sanierungsarbeiten mit vielen Bildern für Sie aufgearbeitet.

Sie benötigen das Adobe Flash Plugin um diesen Inhalt ansehen zu können.