Skip navigation and go to main content

Engergiesparende Technik

Energiesparende Technik

Diese 3 Meter hohe Grundlastpumpe hat eine elektrische Leistung von 250 KW und kann 620 Kubikmeter pro Stunde vom Wasserwerk Hergershausen zu den Verbrauchern transportieren.

Versorgungsverhältnis

Strom und Gas-Anbieter kann man wechseln, die Wasserversorgung nicht

Während Strom- und Gasversorgung auf vertraglicher Basis beruhen, ist das Versorgungsverhältnis zwischen Ihnen und dem ZVG Dieburg öffentlich-rechtlich geregelt. Das heißt, es beruht auf der Grundlage von Satzungen. Per Satzung werden beispielsweise auch Kanal- oder Abfallgebühren Ihrer Gemeinde geregelt.

Grundlagen für das Versorgungsverhältnis mit dem ZVG Dieburg sind:

Die Allgemeine Wasserversorgungssatzung regelt grundlegende Einzelheiten zum Anschluss- und Benutzungsverhältnis. Die Gebührensatzung bestimmt die Höhe der Leistungsentgelte, die der ZVG Dieburg an seine Abnehmer in Form von Gebühren zu berechnen hat.