Skip navigation and go to main content

Leonardo

Leonardo da Vinci

Der italienische Maler, Bildhauer und Universalgelehrte Leonardo da Vinci beschäftigte sich auch intensiv mit dem Element Wasser. Er versuchte, das Verhalten von Wasser zu analysieren und erforschte Strömungen in Flüssen und die Wirbelsysteme die sich beim Umströmen von Hindernissen wie beispielsweise Brückenpfeilern bilden.

Frostsicher durch den Winter

08.01.2019

Der Zweckverband Gruppenwasserwerk Dieburg weist darauf hin, dass man regelmäßig und insbesondere bei Nachtfrost seine Wasseruhr kontrollieren sollte.

Durch Frost oder durch normale Alterung können die Rohre undicht werden. Bei der jährlichen Ablesung des Wasserzählers kommt es dann zu Überraschungen und die Kosten laufen davon. Das über den Wasserzähler gelaufene Trinkwasser wird der Satzung entsprechend abgerechnet. Deshalb sollte jeder, auch Mieter von Wohnungen und Häusern, regelmäßig den Wasserzähler überprüfen. Zeigt dieser auch zu späten Stunden eine Wasserbewegung an, obwohl keine Wasserabnahme (Dusche, Waschmaschine, WC, Geschirrspüler etc.) erfolgt, sollte dringend ein Heizungs- und Sanitärfachbetrieb zur Überprüfung konsultiert werden.

Bitte kontrollieren Sie auch Liegenschaften, die nicht dauerhaft bewohnt werden. Auch ein Heizungskeller schützt nicht sicher vor Frost, wenn sich eine Wasserleitung genau unter der Fensteröffnung befindet.

Eingefrorene Wasserleitungen müssen sofort von einem Installateur aufgetaut und anschließend isoliert werden. Das Auftauen ist nichts für Heimwerker! Ist ein Wasserzähler oder eine Leitung vor dem Wasserzähler eingefroren, muss der Zweckverband Gruppenwasserwerk Dieburg, Wasserwerk Hergershausen, benachrichtigt werden.

Sollten noch Fragen zu dieser Problematik bestehen, gibt der Zweckverband Gruppenwasserwerk Dieburg seinen Kunden gerne weitere Auskünfte. Sie erreichen Ihr Wasserwerk Tag und Nacht rund um die Uhr unter 06073 / 6030.