Auszubildende/r zum/zur Rohrleitungsbauer/in (m/w/d)

zum Ausbildungsbeginn am 1. September 2022

Wir planen für die Zukunft  

Der Zweckverband Gruppenwasserwerk Dieburg versorgt 135.0000 Einwohner mit Trinkwasser, verteilt auf zehn Städten und Gemeinden. Der ZVG Dieburg ist verantwortlich für Gewinnung, Aufbereitung, Förderung, Verteilung, Unterhaltung und Erweiterung der Ortnetz- und Hausanschlussleitungen mit einer Gesamtlänge von 1.350 km.

Suchst Du einen interessanten, abwechslungsreichen und zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem qualifizierten hochmotivierten Team?

Dann bewirb Dich als 

Auszubildende/r zum/zur Rohrleitungsbauer/in (m/w/d)

zum Ausbildungsbeginn am 1. September 2022

Wir erwarten:

  • Teamgeist, Motivation und Zuverlässigkeit
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • einen guten Schulabschluss und Deinen Wunsch, für Deine und unsere Zukunft gemeinsam  Verantwortung zu übernehmen
  • Spaß an körperlicher und praktischer Arbeit im Freien
  • Grundlage der gängigen IT-Programme

Die Berufsausbildung erstreckt sich über den Zeitraum von drei Jahren. Sie findet auch bei Kooperationsunternehmen statt. Die Ausbildungsinhalte werden überwiegend in der Berufsschule und auf der Lehrbaustelle vermittelt. Wir bieten Dir abwechslungsreiche und spannende Aufgaben, Übernahme nach bestandener Berufsausbildung sowie betriebliche Weiterbildungen und gute Aufstiegsmöglichkeiten. Die Ausbildung beim ZVG Dieburg wird von einer erfahrenen Fachkraft betreut. 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 15. November 2021.

Zweckverband Gruppenwasserwerk Dieburg
Personalabteilung
Außerhalb Hergershausen 2
64832 Babenhausen
oder per E-Mail: bewerbung(at)wasserwerk.com

Wir weisen daraufhin, dass Deine Unterlagen nicht zurückgeschickt werden , sende uns daher bitte Deine Unterlagen ohne Bewerbungsmappe zu.