Erneuerung der Trinkwasserfernleitung in Urberach durch den Zweckverband Gruppenwasserwerk Dieburg

Im Rahmen der kontinuierlichen Sanierungsmaßnahmen erneuert der Zweckverband die Trinkwasserfernleitung Nord.

Zum Schutz der Waldbesucher wird der Radweg des Waldweges in Urberach, Zur Walstatt bis zur Höhe des Trinkwasserbehälters für den Zeitraum vom 23. Juli 2019 bis 30. August 2019 voll gesperrt.

Bitte beachten Sie die entsprechende beschilderte Umleitungsregelung.

Die Erneuerung der Versorgungsleitung DN 500 wird von der Firma Diringer & Scheidel aus 63741 Aschaffenburg ausgeführt.

Mit dieser Maßnahme wird dafür Sorge getragen, dass die Bürger weiterhin kontinuierlich qualitativ hochwertiges Trinkwasser erhalten. Die Erneuerungsmaßnahme ist ein Teil des Ziels die Erneuerungsrate der Wasserleitungen stetig auf einem hohen Niveau zu halten.

Der Zweckverband bittet um Verständnis für die anstehenden Behinderungen durch die Baumaßnahmen.

Ihr Wasserwerk Hergershausen