Skip navigation and go to main content

Wasserdruck

Wasserdruck

Damit das Wasser immer in ausreichender Menge aus dem Wasserhahn fließt, muss im Rohrnetz ein Versorgungsdruck aufgebaut werden. Den erforderlichen Druck erzeugen wir mit elektrischen Kreiselpumpen im Wasserwerk Hergershausen und Hochbehältern an den Enden des Versorgungsgebietes.

Versorgungsverhältnis

Strom und Gas-Anbieter kann man wechseln, die Wasserversorgung nicht

Während Strom- und Gasversorgung auf vertraglicher Basis beruhen, ist das Versorgungsverhältnis zwischen Ihnen und dem ZVG Dieburg öffentlich-rechtlich geregelt. Das heißt, es beruht auf der Grundlage von Satzungen. Per Satzung werden beispielsweise auch Kanal- oder Abfallgebühren Ihrer Gemeinde geregelt.

Grundlagen für das Versorgungsverhältnis mit dem ZVG Dieburg sind:

Die Allgemeine Wasserversorgungssatzung regelt grundlegende Einzelheiten zum Anschluss- und Benutzungsverhältnis. Die Gebührensatzung bestimmt die Höhe der Leistungsentgelte, die der ZVG Dieburg an seine Abnehmer in Form von Gebühren zu berechnen hat.