Mit dem ZVG in die Zukunft – Wasserversorgung mit Konzept

Der ZVG Dieburg erstellt ein Wasserkonzept, denn angesichts von Klimawandel und anderen Einflüssen (wie z.B. veränderten Wasser- und Landnutzungen) soll die Versorgung mit Trinkwasser auch in Zukunft gesichert sein.

Mit dem Wasserkonzept wird zunächst die Gewinnung und Nutzung des Wassers, von der Quelle bis zum Verbraucher, auf Umweltverträglichkeit und Effizienz untersucht. Darauf aufbauend wird der ZVG Dieburg geeignete Maßnahmen zur ressourcenschonenden, sparsamen Wasserverwendung umsetzen.

Der ZVG Dieburg orientiert sich bei seinem Wasserkonzept an dem IWRM des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Ihr Ansprechpartner für das Wasserkonzept

Vorteile im Überblick:

Versorgung mit sauberem Trinkwasser auch in Zukunft

Schutz des Grundwassers in Qualität und Quantität 

IWRM – Integriertes Wasser-Ressourcen-Management

Ein Leitbild für den Schutz des Trinkwassers

Das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat ein Leitbild zur präventiven und nachhaltigen Bewirtschaftung der Ressource Wasser erstellt.

Die übergeordnete Zielsetzung des IWRM ist die umweltverträgliche und effiziente Nutzung der verfügbaren Wasser-Ressourcen. 

Mehr Informationen zum IWRM in Hessen und zum Leitbild

Wussten Sie schon...

…was das Wasserkonzept mit Ihnen zu tun hat?

Antwort anzeigen

Das Wasserkonzept

Frisches, sauberes Trinkwasser kommt ganz einfach aus dem Wasserhahn. Damit das auch in Zukunft so bleibt, ist der richtige Umgang mit der Ressource Wasser wichtig. Das Wasserkonzept sorgt dafür, dass alle Einflüsse auf unser Wasser unter die Lupe genommen werden. Wie wirken sich Klimawandel, Bebauung und Landwirtschaft auf das Grundwasser aus? Nutzen wir unser kostbares Wasser immer sinnvoll? Wohin fließt das Regenwasser? Der ZVG Dieburg kümmert sich darum, dass Sie sich auch in Zukunft an heißen Sommertagen keine Sorgen um Ihre Trinkwasserversorgung machen müssen.

Mehr über uns erfahren

Das Wasserkonzept als unsere Aufgabe

Wir halten Sie auf dem Laufenden

Qualität und Quantität des Grundwassers hängen von vielen veränderlichen Faktoren ab. Deshalb wird das Wasserkonzept des ZVG Dieburg nach und nach erweitert und fortgeschrieben. Hierzu informieren wir Sie alle 3 bis 4 Monate an dieser Stelle.