Gebührenrechner für Einfamilienhäuser

Die Gebühren des ZVG Dieburg für die Frischwasserversorgung setzen sich aus zwei Komponenten zusammen: aus der Bereithaltung von Wasserversorgungsanlagen wie Rohren, Wasserzählen etc. und dem individuellen Wasserverbrauch, den so genannten laufenden Benutzungsgebühren.

Ihre Jahresgebühr setzt sich aus den Kosten für Trinkwasser, Abwasser und Kosten für Ihren Wasserzähler zusammen. Wählen Sie Ihren Wohnort, Ihren jährlicher Trinkwasserverbrauch und die Anzahl der versiegelten Fläche aus. Unser Gebührenrechner berechnet Ihnen aus den ausgewählten Werten Ihre Gesamtkosten.

Card Icon

Zählerstände mitteilen

Ihr Wohnort

Wählen Sie Ihren Wohnort aus

Ihr jährlicher Trinkwasserverbrauch

Nutzen Sie die Durchschnittswerte oder geben Sie einen eigenen Wert an

m3

Versiegelte Fläche

Ermittlung Ihres Abwasserverbrauchs

m2

Ihre Jahresgebühr

Kosten für Trinkwasser €

Kosten für Abwasser €

Kosten für Zähler €

Gesamtkosten €

Alle hier errechneten Trinkwasserpreise enthalten 7% MwSt.